Video enthält Produktplatzierungen

ZSKA Moskau überrascht gegen Benfica

via Sky Sport Austria

Russlands Vize-Meister ZSKA Moskau besiegt etwas überraschend Benfica Lissabon. Die Gäste drehen dabei einen 0:1-Rückstand noch in einen 2:1-Sieg und sind nach dem ersten Spieltag zweiter hinter Manchester United.

Manchester United ohne Probleme gegen Basel

Benfica-Neuzugang Haris Seferovic bringt den portugiesischen Meister in der 50. Minute in Führung. Nach einem eher kleinlichen Elfmeterpfiff verwandelt Vitinho den fälligen Strafstoß (63.), Timur Zhamaletdinov fixiert knapp zwanzig Minuten vor Schluss den Sieg für ZSKA.

Beitragsbild: GEPA