Zwangspause für Daniel Drescher

via Sky Sport Austria

Schlechte Nachrichten gibt es für den Wolfsberger AC. Daniel Drescher musste beim Heimspiel gegen den SV Mattersburg in der 84. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Er ging ohne Fremdeinwirkung zu Boden und wurde vom Roten Kreuz vom Feld getragen . Nach der Untersuchung im LKH Wolfsberg stand die Diagnose fest: Bruch des Mittelfußknochen im rechten Fuß.

Daniel Drescher wurde am Montag Abend in Wien operiert und wird das Krankenhaus voraussichtlich noch in dieser Woche verlassen können.

Daniel Drescher: “Am wichtigsten ist, dass die Operation gut verlaufen ist. Es ist ziemlich bitter, dass ich mit verletzt habe und der Mannschaft im Herbst nicht mehr helfen kann. Ich muss mich jetzt auf die Heilung konzentrieren und im Frühjahr wieder voll angreifen.”