Zwei Last-Minute-Tore bescheren Tipper knapp 50.000 Euro

via Sky Sport Austria

Für einen Tipper haben sich die beiden Last-Minute-Tore der Fußball-Nationalmannschaften Dänemarks und Norwegens in der Qualifikation zur EM 2020 als Volltreffer erwiesen.

Diesem brachten die Unentschieden Norwegens gegen Schweden und Dänemarks gegen die Schweiz (beide 3:3) am Dienstagabend bei einem Einsatz von 6,88 Euro einen satten Gewinn von 49.536 Euro ein. Die Kombination der Ergebnis-Tipps hatte beim Wettanbieter Tipico eine Gesamtquote von 7200 ergeben.

Dafür hatte der Tipper aber lange zittern müssen. Die Schweiz führte bis zur 84. Minute bereits mit 3:0, nach einer turbulenten Schlussphase belohnte Henrik Dalsgaard die Aufholjagd der Dänen in der dritten Minute der Nachspielzeit. Gar erst in der siebten Minute der Nachspielzeit traf in Oslo Norwegens Ola Kamara zum 3:3.

(SID)

30-03-tipico-buli-3er-konferenz

Beitragsbild: Getty Images

Skylights: 22. Runde

Video enthält Produktplatzierungen