Brentford v Swansea City Sky Bet Championship Ivan Toney of Brentford celebtates scoring the opening goal from the penalty spot during the Sky Bet Championship Play-Off Final between Brentford and Swansea City at Wembley Stadium, London PUBLICATIONxNOTxINxUKxCHN Copyright: xMarkxDxFullerx FIL-15578-0019

Nach 74 Jahren wieder erstklassig: Brentford steigt in Premier League auf

via Sky Sport Austria

Der FC Brentford hat das “Millionenspiel” um den Aufstieg in die englische Premier League gewonnen.

Das Team aus dem Westen Londons setzte sich im Play-off-Finale von Wembley gegen Swansea City am Samstag mit 2:0 (2:0) durch, Brentford ist damit erstmals seit 1947 wieder erstklassig.

Stürmer Ivan Toney (10., Foulelfmeter), Torschützenkönig der Championship, und Emiliano Marcondes (22.) schossen Brentford im Endspiel in die Premier League. Swanseas Jay Fulton sah die Rote Karte wegen groben Foulspiels (65.).

Als Aufsteiger hatten bereits Zweitliga-Meister Norwich City und der FC Watford mit ÖFB-Teamtorhüter Daniel Bachmann festgestanden.

Premier-League-Aufsteiger Bachmann: “Ich will bei der Euro spielen!”

di-20-10-chamoions-league-konferenz

(SID/Red).

Beitragsbild: Imago.