WOLVERHAMPTON, ENGLAND - JANUARY 04: Ashley Young of Manchester United during the FA Cup Third Round match between Wolverhampton Wanderers and Manchester United at Molineux on January 4, 2020 in Wolverhampton, England. (Photo by Sebastian Frej/MB Media/Getty Images)

Inter Mailand verpflichtet Ashley Young

via Sky Sport Austria

Inter Mailand hat sich vorerst bis Sommer die Dienste von Ashley Young gesichert.

Der 34-jährige Abwehrspieler wurde von Manchester United geholt und fix verpflichtet. Laut britischen Medienberichten soll die Ablöse für den englischen Ex-Teamspieler 1,5 Millionen Euro betragen. Der Arbeitgeber von ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro hat im Sommer die Option, den Vertrag um ein Jahr zu verlängern.

19-01-skypl-liverpool-vs-manutd

Maguire folgt auf Young als ManUnited-Kapitän

Verteidiger Harry Maguire ist der neue Kapitän des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United. Der 26-Jährige, der vor der Saison für 87,5 Millionen Euro von Leicester City zu United gewechselt und damit zum teuersten Verteidiger der Welt aufgestiegen war, tritt die Nachfolge von Ashley Young an. Der bisherige Spielführer wechselte am Freitag zum italienischen Topklub Inter Mailand und unterschrieb beim Tabellenzweiten der Serie A einen Vertrag bis zum Sommer mit Option auf eine weitere Saison.

“Er war ein Anführer der Gruppe und ich war nicht überrascht, aber beeindruckt von seinen Führungsqualitäten”, sagte Teammanager Ole Gunnar Solskjaer über Maguire, der in der Saison vertretungsweise schon mehrfach die Kapitänsbinde getragen hatte.

(APA/SID)

Artikelbild: GETTY Images

23-01-skypl-wolves-vs-liverpool