SALZBURG,AUSTRIA,01.FEB.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, Ekstraklasa, Red Bull Salzburg vs Gornik Zabrze, test match. Image shows the team rejoicing. Photo: GEPA pictures/ Ulrich Gamel

Testspiele: Siege für Salzburg, LASK und SKN, Rapid verliert knapp

via Sky Sport Austria

Am Samstag waren wieder einige Bundesligisten im Testspieleinsatz. Während es für den LASK, Red Bull Salzburg und SKN St. Pölten Siege gab, musste der SK Rapid Wien eine Niederlage hinnehmen. 

Die Hütteldorfer unterlagen dem bulgarischen Tabellenzweiten Lewski Sofia mit 1:2. Taxiarchis Fountas brachte die “Grün-Weißen” in der ersten Spielhälfte in Führung (32.). Doch zwei späte Treffer der Bulgaren (78., 92.) besiegelten die knappe Niederlage. Auch von Dejan Ljubicic gibt es Neuigkeiten. Der defensive Mittelfeldspieler soll kurz vor einem Wechsel in die MLS stehen.

Der FC Red Bull Salzburg testete am Samstag gleich zwei Mal. Am Vormittag schlugen die “Bullen” Blau-Weiß Linz mit 6:0 und am Nachmittag wurde der polnische Erstligist Gornik Zabrze mit 3:0 besiegt.

02-02-skypl-tottenham-vs-mancity

Auch der LASK blieb beim 1:0 gegen den norwegischen Erstligisten Viking Stavanger ohne Gegentor. Den entscheidenden Treffer erzielte Philipp Wiesinger (83.).

Der SKN St. Pölten gewann bei den OÖ Juniors mit 1:0. Bernahrd Luxbacher erzielte per Elfmeter (27.) den Siegtreffer für die “Wölfe”.

Testspielergebnisse im Überblick

In Algorfa:
LASK – Viking Stavanger 1:0 (0:0)
Tor: Wiesinger (83.)

In Taxham:
Red Bull Salzburg – Gornik Zabrze 3:0 (3:0)
Tore: Okugawa (6.), Hwang (19.), Daka (31.)

Aufstellung Salzburg: Stankovic; Ramalho, Vallci (81. Briedl), Wöber; Farkas, Mwepu, Junuzovic, Okugawa, Ulmer; Daka, Hwang

Red Bull Salzburg – Blau-Weiß Linz 6:0 (3:0)
Tore: Berisha (13.), Koita (16./Elfmeter), Ashimeru (39.), Schiestl (56.), Adeyemi (81.), Svoboda (87.). Anm.: Bei Salzburg gab Neuzugang Okafor in der ersten halben Stunde sein Debüt

Aufstellung Salzburg: Coronel (46. Walke); Barry (72. Strasser), Onguene, Aigner, Böckle; Okafor (32. Schiestl), Berisha, Camara, Böckle; Adeyemi, Koita (69. Svoboda)

In Belek:
Rapid Wien – Lewski Sofia 1:2 (1:0)
Tore: Fountas (32.) bzw. Filipe Nascimento (78./Elfmeter), Rajnow (92.). Anm.: Lewski nach Pause mit Alar

Aufstellung Rapid: Strebinger (46. Knoflach); Stojkovic (46. Auer), Sonnleitner (46. Barac), Hofmann (46. Dibon, 84. Hofmann – wieder eingewechselt), Ullmann (62. Schick); Grahovac (46. Velimirovic), Schwab (62. Schuster); Murg (62. Demir), Knasmüllner (62. Kara), Arase (62. Savic); Fountas (62. Kitagawa);

In Pasching:
FC Juniors OÖ – SKN St. Pölten 0:1 (0:1)
Tor: Luxbacher (27./Elfmeter)

In Oliva Nova:
FC Admira – FC Nordsjaelland 0:2

Rapids Ljubicic vor Wechsel in die MLS

Bild: GEPA