1:1-Remis zwischen ZSKA Moskau und Monaco

via Sky Sport Austria

Der russische Meister ZSKA Moskau hat durch das 1:1 (1:0) gegen den AS Monaco nur geringe Chancen auf das Achtelfinale. Monaco-Leihspieler Lacina Traore die Gastgeber in der 34. Minute in Führung. Für den Ausgleich zeichnete Bernardo Silva in der 87. Minute verantwortlich. Nach dem 0:0 von Bayer Leverkusen gegen Tottenham Hotspur stehen die Russen mit zwei Punkten auf Rang vier der Gruppe E. Erster sind die Monegassen mit fünf Punkten.

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

 

Bild: Getty Images