MANCHESTER, ENGLAND - SEPTEMBER 18: Marcus Rashford, Nemanja Matic and Juan Mata of Manchester United in action during a first team training session at Aon Training Complex on September 18, 2019 in Manchester, England. (Photo by Matthew Peters/Manchester United via Getty Images)

BVB soll sich mit United-Schnäppchen beschäftigen

via Sky Sport Austria

Nemanja Matic steht aktuell bei Manchester United unter Vertrag – allerdings nur noch bis zum Saisonende, weshalb der Serbe ablösefrei zu haben wäre. Da eine Vertragsverlängerung aufgrund seiner fehlenden Einsatzzeiten nahezu ausgeschlossen ist, sprießen nun die Gerüchte wie Bäume aus der Erde.

Die englische Sun berichtet, dass unter anderem Borussia Dortmund Interesse an dem defensiven Mittelfeldspieler haben soll. Allerdings ist es fraglich, ob der BVB auf dieser Position überhaupt Bedarf hat. Immer stehen mit Axel Witsel, Thomas Delaney und Julian Weigl drei gelernte Sechser im Kader.

21-09-sa-buli-buli2

Das englische Blatt bringt allerdings noch drei weitere Interessenten ins Spiel. Dabei soll es sich um Juventus, AC Milan und Inter Mailand handeln.

Bild: Getty Images