Ein zukünftiger Chelsea-Stürmer für das ÖFB-Team?

via Sky Sport Austria

Der FC Chelsea hat laut Informationen unserer Kollegen von Sky Sports UK Interesse an Burnley-Stürmer Ashley Barnes. Wie wir bereits am Montag berichtet haben, beobachtet der ÖFB den 28-jährigen Angreifer. Der gebürtige Engländer bestritt bereits ein Freundschaftsspiel für die U20 des ÖFBs. Nun könnte der Burnley-Stürmer mit einem Wechsel zum aktuellen englischen Meister einen Karrieresprung machen.

Teamchef Franco Foda soll sich bereits mit Barnes beschäftigen. Allgemein will ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel Einbürgerungen keinen Riegel vorschieben. “Man muss sich etwaige Einbürgerungen von Fall zu Fall anschauen und auf Sinnhaftigkeit überprüfen. Aber Ashley Barnes ist mit 28 Jahren sicher ein interessanter Spieler”, sagte der 50-Jährige.

Barnes kam in dieser Saison bisher in jedem Pflichtspiel für Burnley, aktuell 7. der Premier League, zum Einsatz. Der bullige Stürmer erzielte dabei vier Tore. Barnes traf gegen Swansea, Stoke, Manchester United in der Liga und gegen Tabellenführer Manchester City im FA Cup.

Ashley Barnes wieder Thema für ÖFB-Team?

Bild: Getty Images