Players compete on Microsoft Xbox and Sony Playstation games consoles in the group stages of the FIFA eWorld Cup Grand Final, at the O2 in London on August 2, 2018. - The FIFA eWorld Cup Grand Final 2018 will see 32 finalists battle it out for the main prize  the title of FIFA eWorld Cup champion, and pocket USD 250,000 in prize money. (Photo by Daniel LEAL-OLIVAS / AFP)        (Photo credit should read DANIEL LEAL-OLIVAS/AFP/Getty Images)

FIFA eWorld Cup: 32 Spieler im Duell um den Titel und 500.000$ Preisgeld

via Sky Sport Austria

Seit 2004 findet jährlich der FIFA eWorld Cup statt. 32 Spieler, die sich über die Global Series aus über 20 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmern qualifiziert haben, kämpfen um den größten Titel im virtuellen Fußball und sagenhafte 500.000 Dollar Preisgeld. Von 2. bis 4. August können Interessierte die Competition live verfolgen.

250.000 Dollar und den Titel als Weltmeister winken dem Sieger des diesjährigen FIFA eWorld Cup, immerhin 100.000 Dollar ist der Titel des Vize-Weltmeisters noch wert. 32 Spieler aus den unterschiedlichsten Nationen kämpfen aktuell in London um den Titel.

Der Modus

Die Finalisten, die sich über die Global Series qualifiziert haben, kämpfen in vier Gruppen zu je acht Spielern um den Aufstieg in die Runde der besten 16. Der jeweilige Sieger der Spielpaarungen in dieser Runde darf sich über den Einzug ins Viertelfinale freuen und um den Einzug in das Halbfinale spielen. Die jeweiligen Sieger kämpfen im Anschluss um den großen Titel und das üppige Preisgeld.

Im vergangenen Jahr krönte sich Mosaad ‚Msdossary‘ Aldossary aus Saudi Arabien zum Champion, über 29 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sahen ihm damals dabei zu.

Der FIFA eWorld Cup 2019 im Livestream

04-08-so-skybuliat
Beitragsbild: Getty Images