, LUXEMBOURG - NOVEMBER 17: Cristiano Ronaldo of Portugal during the  EURO Qualifier match between Luxembourg  v Portugal  on November 17, 2019 (Photo by Erwin Spek/Soccrates/Getty Images)

Kurioser Grund: Deshalb fehlte CR7 bei Portugal-Sieg

via Sky Sport Austria

Der amtierende Europameister Portugal musste im Nations-League-Spiel gegen Kroatien ohne Superstar Cristiano Ronaldo auskommen. Grund dafür ist eine Biene, die den Kapitän lahm legte.

Laut Informationen von “Football Italia” soll CR7 eine Infektion am Fuß haben. Diese soll von einem Bienenstich stammen. Der Portugiese trainiert deshalb bereits seit einigen Tagen nicht, heißt es. „Er hat super trainiert und dann wurde sein Zeh am Mittwoch auf einmal rot. Jetzt müssen wir warten. Mit einer Entzündung weiß man nie, wie lange der Heilprozess dauern wird“, sagte Portugal-Trainer Fernando Santos auf einer Pressekonferenz.

Sichere dir jetzt den Sky X Traumpass und streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

Portugal hatte gegen Kroatien auch ohne den an einer Zehenentzündung laborierenden Cristiano Ronaldo leichtes Spiel. Der Europameister gewann das Heimspiel gegen den Vizeweltmeister mit 4:1, Joao Cancelo (41.), Diogo Jota (58.), Joao Felix (70.) und Andre Silva (92.) beziehungsweise Bruno Petkovic (90.) trugen sich in die Schützenliste ein.

fr-11-09-tipico-bundesliga

Bild: Getty