Meisterschaftsambitionen vs. Abstiegsängste: Die Bundesliga live auf Sky

via Sky Sport Austria

Wien, 4. März 2016. Herzlich willkommen zur nächsten Episode der spannenden Bundesligasaison 2015/16. Nach 25 Spieltagen zeichnet sich weder im Meisterschaftsrennen noch im Abstiegskampf eine Entscheidung ab, es bleibt oben wie unten in der Tabelle hochgradig spannend. Nach der Englischen Woche ist die tipico Bundesliga zurück zu den gewohnten Anstoßzeiten. Alle Spiele live und in HD wie gewohnt nur bei Sky.

 

Salzburg legt vor
Anstoß zur 26. Runde ist in der Red Bull Arena in Salzburg. Der amtierende österreichische Meister hat nach dem torlosen Remis gegen Sturm Graz am vergangenen Mittwoch die Tabellenführung an Rapid Wien verloren. Mit zwei Punkten Rückstand auf den Platz an der Sonne geht Salzburg in das letzte Saisondrittel. Trotzdem will Red Bull nicht vom eingeschlagen Weg abweichen: „Es ist ärgerlich, dass wir die Tabellenführung verloren haben, aber wir müssen immer auf uns selbst und nicht auf andere Mannschaften schauen“, gibt Mittelfeldspieler Valon Berisha die Route vor. Ob die Bullen wieder auf die Siegerstraße zurückkehren, sehen Sky Kunden exklusiv live und in HD am Samstag ab 15.30 Uhr auf Sky Sport Austria HD.

 

 

Die Sky Konferenz
Die 0:3-Pleite bei Rapid Wien hat für den SV Mattersburg einen bitteren Beigeschmack. Mit nur sechs Zählern Vorsprung auf Grödig drohen die Burgenländer noch in den Abstiegskampf gezogen zu werden. Mit drei Punkten gegen Sturm würde die Sportvereinigung die Situation entschärfen. Die Partie zeigt Sky am Samstag ab 18.00 Uhr in der Sky Konferenz auf Sky Sport Austria HD oder als Einzelspiel auf Sky Sport HD 6. Außerdem in der Sky Konferenz oder als Einzelspiel: Die SV Ried gastiert in der Hauptstadt bei der Austria (Einzelspiel: Sky Sport HD 5) und die Admira empfängt den WAC (Einzelspiel: Sky Sport HD 7).

 

 

 

 

Rapid am Sonntag
Erstmals seit der elften Runde ist Rapid wieder Tabellenführer. Bewusst spricht Trainer Zoran Barisic von einer „Momentaufnahme“. Doch der Trend spricht für die Hütteldorfer. Fünf Siege aus fünf Rückrundenspielen sprechen eine klare Sprache. Gegen Altach soll Triumph Nummer sechs eingefahren werden. Doch die Voralberger stecken nach der 0:1-Niederlage beim WAC und nur einem Punkt Vorsprung auf Grödig tief im Abstiegssumpf fest. Auch deshalb warnt Barisic: „Die Altacher kämpfen mit Rotz und Wasser. Es wird an uns liegen, wie wir dort auftreten.“ Meisterschaftsambitionen gegen Abstiegsangst – die Partie am Sonntag ab 16:00 Uhr live und in HD auf Sky Sport Austria HD.

Sky Experten im Einsatz für die 26. Runde:

  • Anton Pfeffer (Samstag, Studio)
  • Alfred Tatar (Samstag, Studio)
  • Heribert Weber (Sonntag, Stadion)

 

starter-sport-beitrag

 

Die 26. Runde der tipico Bundesliga bei Sky:

Samstag, 5. März 2016

15.30 Uhr

  • FC Red Bull Salzburg – SV Grödig, Sky Sport Austria HD, Kommentar: Philipp Paternina

18.00 Uhr

  • SV Mattersburg – SK Sturm Graz, Sky Sport HD 6, Kommentar: Otto Rosenauer
  • FK Austria Wien – SV Ried, Sky Sport HD 5, Kommentar: Thomas Trukesitz
  • FC Admira Wacker Mödling – WAC, Sky Sport HD 7, Kommentar: Erich A. Auer
  • Die Sky Konferenz, Sky Sport Austria HD, Moderation: Martin Konrad

 

Sonntag, 6. März 2016

16.00 Uhr

  • Cashpoint SCR Altach – SK Rapid Wien, Sky Sport HD 2, Kommentar: Charly Leitner

18.45 Uhr

  • „Talk & Tore – Die tipico Fußballdebatte“, Sky Sport Austria HD