Drohen nun auch dem FC Bayern Geisterspiele in der Allianz Arena wegen des grassierenden Coronavirus Covid-19 Archivfoto: leere Allianz Arena, Stadion,Sportstaette,Innenraum,leere Raenge,leer.Uebersicht,FC Bayern Muenchen, am 27.08.2018. *** FC Bayern is now threatened by ghost games in the Allianz Arena because of the rampant Coronavirus Covid 19 Archive photo empty Allianz Arena, stadium, sports facilities, interior, empty ranks, empty Overview, FC Bayern Munich, on 27 08 2018

Nach Abbruch in Belgien: Das planen nun die großen Ligen Europas

via Sky Sport Austria

Dies haben viele Fußballfans bereits befürchtet: Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise hat Belgien die Fußball-Liga Pro League frühzeitig abgebrochen. Wie sieht es in den anderen Ligen aus?

Der Fußball steht still. Wann in den europäischen Top-Ligen wieder der Ball rollt, ist noch nicht absehbar. Die belgische Pro League hat nun als erstes Land die Reißleine gezogen und die Saison abgebrochen.

Der Plan der europäischen Top-Ligen ZUM DURCHKLICKEN:

“Es besteht die Gefahr, dass mögliche Infektionen eines Spielers oder des Spielerkerns den sportlichen Verlauf des restlichen Wettbewerbs in inakzeptabler Weise beeinflussen”, hieß es in einer entsprechenden Mitteilung der Liga. Auch Geisterspiele seien deshalb keine Option.

sky-kombi-neu

Club Brügge ist belgischer Meister

Club Brügge ist dadurch vorzeitig Meister geworden. Richtig freuen kann man sich dort jedoch noch nicht. Blühen anderen Ligen ähnliche Szenarien? Vor allem im Nachbarland Niederlande diskutiert man bereits eine ähnliche Entscheidung. Dort hatte sich der Verband KNVB entschieden, die restlichen acht Spieltage bis Anfang August zu realisieren. Allerdings sind dort bis 1. Juni generell keinerlei Sportveranstaltungen erlaubt.

Videopodcast #5: “Die Corona-Krise und die wirtschaftliche Situation der Bundesliga-Klubs”

 

Bild: Imago