TOPSHOT - Paris Saint-Germain's French forward Kylian Mbappe looks on during the UEFA Champions League semi-final football match between Leipzig and Paris Saint-Germain at the Luz stadium in Lisbon on August 18, 2020. (Photo by David Ramos / POOL / AFP) (Photo by DAVID RAMOS/POOL/AFP via Getty Images)

PSG-Abschied? Mbappe verhandelt wohl intensiv mit zwei Top-Klubs

via Sky Sport Austria

Kylian Mbappe wird Paris St. Germain voraussichtlich nach der Saison verlassen. Medienberichten zufolge steht der französische Top-Stürmer in Verhandlungen mit zwei Top-Klubs.

Bahnt sich im kommenden Sommer ein Transfer von Kylian Mbappe an? Das berichtet zumindest die französische Zeitung L’Equipe in ihrer Dienstags-Ausgabe. Demnach hat der 22-Jährige mit dem FC Liverpool und Real Madrid Kontakt aufgenommen und befindet sich mit beiden Klubs in intensivem Austausch.

Entscheidung am Ende der Saison

Erst vor Kurzem wurde berichtet, dass der Flügelflitzer seinen Wechselwunsch auch schon bei PSG hinterlegt habe. Nach Sky Informationen ist dies aber nicht der Fall. Sein Vertrag in Paris läuft noch bis Sommer 2022. Bei PSG genießt eine Vertragsverlängerung mit dem Superstar allerhöchste Priorität – noch vor Neymar.

Doch gegenüber Sky bestätigten die Franzosen, dass ein solches Unterfangen “schwierig” sei. In diesem Fall müsste der Klub Mbappe im kommenden Jahr verkaufen, um noch eine Ablöse für den Starstürmer zu generieren. Mbappe selbst wolle sich bis zum Ende der laufenden Saison entscheiden, wo für ihn die Reise hingeht.

TU EXPRESS: Das steckt hinter der vermeintlichen Mbappe-Absage

Video enthält Produktplatzierungen

Großer Fan von Zidane

Bis dahin halte er sich beide Optionen offen. Allerdings könnte er einen Wechsel zu Real präferieren, da er ein großer Fan von Trainer Zinedine Zidane ist. Letztgenannter würde Mbappe gerne nach Madrid lotsen. Dasselbe gilt aber auch für Jürgen Klopp, der als großer Bewunderer Mbappes gilt.

Die nächsten Wochen und Monate werden zeigen, wer das Rennen um den französischen Weltmeister für sich entscheidet. Klar ist: Ein Abschied von Mbappe aus Paris zeichnet sich immer mehr ab…

(skysport.de)

21-09-27-09-atp-500-hamburg

Beitragsbild: Getty Images