MANCHESTER, ENGLAND - DECEMBER 02: Neymar of Paris Saint-Germain celebrates after scoring their sides third goal during the UEFA Champions League Group H stage match between Manchester United and Paris Saint-Germain at Old Trafford on December 02, 2020 in Manchester, England. Sporting stadiums around the UK remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

Rot-Foul an Neymar: PSG verliert Superstar, Spiel & Tabellenführung

via Sky Sport Austria

Frankreichs Fußballmeister Paris Saint-Germain hat zum Abschluss der 14. Runde der Ligue 1 am Sonntag nicht nur sein Heimspiel gegen Olympique Lyon mit 0:1 (0:1) verloren, sondern vielleicht auch für geraume Zeit Superstar Neymar.

Bei der letzten Aktion der Partie zog sich der gefoulte Brasilianer eine Fußverletzung zu und musste unter Tränen vom Platz getragen werden. Lyon-Akteur Thiago Mendes sah für sein Vergehen Rot. Das entscheidende Tor für Lyon erzielte Mittelstürmer Tino Kadewere aus Simbabwe vor der Pause. PSG rutschte durch das 0:1 auf den dritten Platz ab, Lyon ist zusammen mit dem punktgleichen Lille neuer Leader.

Milan gibt gegen Parma überraschend Punkte ab

(APA).

Beitragsbild: Getty Images.