ATZENBRUGG,AUSTRIA,10.JUN.18 - GOLF - PGA European Tour, Shot Clock Masters, Diamond Country Club. Image shows Matthias Schwab (AUT). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Schwab in München als 14. in das Wochenende

via Sky Sport Austria

Beide Österreicher haben beim European-Golf-Tour-Turnier in München den Cut geschafft und sind am Wochenende mit dabei. Matthias Schwab liegt nach einer 69er-Runde und mit dem Gesamtscore von 139 an der geteilten 14. Stelle. Bernd Wiesberger verbesserte sich mit einer 70 und gesamt 142 an die 48. Position. In Führung liegt der Deutsche Martin Kaymer mit 133.

Für Schwab wäre am zweiten Tag der BMW International Open noch mehr drinnen gewesen. U.a. zwei Eagles brachte er auf die Habenseite, ehe zwei späte Bogeys die Schlagzahl noch beeinträchtigten. “Die Runde heute war abwechslungsreich. Die beiden Eagles entsprangen jeweils einem starken Spiel. Die Bogeys waren so wie gestern wieder die Folge von Drive-Fehlern. Mit dem Ergebnis heute bin ich zufrieden”, sagte Schwab. Das sei eine gute Basis für das Wochenende.

Wiesberger spielte relativ ausgeglichen, drei Bridies stand ein Bogey gegenüber, weshalb er mit minus zwei vom Par-72-Kurs ins Clubhaus zurückkam. “Die ersten zwei Tage waren nicht gerade berauschend, aber am Wochenende kann sich noch einiges ändern. Mit meinen Drives bin ich größtenteils zufrieden, aber leider lassen mich bisher meine Eisen im Stich”, schrieb Wiesberger auf Facebook.

(APA)

23-06-formel-1-gp-von-frankreich

Beitragsbild: GEPA