SPIJK, NETHERLANDS - SEPTEMBER 14:  Bernd Wiesberger of Austria acknowledges the crowd after holing out on the 18th green during day one of the European Tour KLM Open held at The Dutch on September 14, 2017 in Spijk, Netherlands.  (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Wiesberger fällt in Italien zurück

via Sky Sport Austria
Monza/Hainan (APA) – Bernd Wiesberger hat in der dritten Runde der mit 7 Mio. Euro dotierten Italian Open einen Rückfall hinnehmen müssen. Nach einem Bogey-Hattrick gleich zu Beginn besserte der Weltranglisten-36. zwar mit drei Birdies auf den” Back Nine” auf eine 71er-Par-Runde aus, der Rückfall jenseits die Top 40 war damit aber nicht mehr zu verhindern. Am Sonntag folgt im Parco Reale di Monza die Schlussrunde.

Auch Matthias Schwab konnte den Moving Day nicht zu einem Vorstoß nutzen. Trotz zweier “Eagles” kam der Steirer beim Challenger in Hainan in China über eine 71er-Runde (-1) nicht hinaus und fiel vom 12. auf den 18. Platz zurück. Der im Jahresranking auf Platz 40 liegende Schwab benötigt bei den letzten Saisonturnieren zumindest ein absolutes Top-Ergebnis, um sich als Top-15-Mann im Endranking über die Challenge-Tour einen Fixplatz auf der European Tour 2018 zu sichern.

Artikelbild: Getty