2:2 bei BW Linz – Wacker holt Remis nach Aufholjagd

via Sky Sport Austria

(APA) Nicht vom Fleck kommt Wacker Innsbruck. Das 2:2 in Linz bedeutete das sechste Spiel ohne Sieg hintereinander, während Blau-Weiß heuer in sieben Partien keinen Dreier einfahren konnte. Wacker-Trainer Maurizio Jacobacci steht damit schon gehörig unter Druck.

 

Jacobacci im Interview

In Führung brachte die Linzer der Ex-Innsbrucker Rene Renner (31.), der durch zwei Wacker-Verteidiger tanzte und frech mit dem Außenrist abschloss. Darijo Pecirep (57.) nutzte wenig später aber einen wieder einmal haarsträubenden Fehlpass in der Innsbrucker Hintermannschaft aus. Innsbruck schlug jedoch zurück und glich dank Treffern von Thomas Pichlmann (60.) und Patrik Eler (64.) binnen vier Minuten aus.

Wahlmüller: “Müssen froh über den Punkt sein”

starter-sport-beitrag

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle