Ronaldo trifft und zieht blank

via Sky Sport Austria

Cristiano Ronaldo war nach seinem entscheidenden Elfmeter in der Nachspielzeit wieder einmal der gefeierte Held im Santiago Bernabeu.

Nachdem er sich über 90 Minuten an der Juve-Abwehr die Zähne ausgebissen hatte, führte ein fragwürdiger Elfmeter zur Entscheidung zu Gunsten der Madrilenen. Wie der Portugiese in dieser brandheißen Situation einen kühlen Kopf behielt und den Ball im Kreuzeck versenkte war einzigartig – der darauf folgende Oben-ohne-Jubel schon fast absehbar. Besonders nach dieser kontroversen Entscheidung, stellen sich die Fußball-Fans auf der ganzen Welt die Frage: Muss das sein?

Cristiano zieht nach Elfmeter blank

Ronaldo über Elfer: “Versteh nicht, warum sich die aufregen”

Beitragsbild: Twitter (433)