RIED,AUSTRIA,05.OCT.18 - SOCCER - Zweite Liga, SV Ried vs FC Wacker Innsbruck II. Image shows head coach Thomas Weissenboeck (Ried). Photo: GEPA pictures/ Florian Ertl

SV Ried-Trainer Weissenböck tritt zurück

via Sky Sport Austria

Thomas Weissenböck ist als Trainer von Fußball-Zweiligist SV Ried zurückgetreten. Wie der Verein am Montag in einer Aussendung mitteilte, wird Co-Trainer Miron Muslic die Profis bis auf weiteres betreuen. Die Oberösterreicher liegen als Tabellendritter nach 14 Runden je sechs Punkte hinter Leader Wattens bzw. Blau Weiß Linz und damit dem anvisierten Aufstieg.

Weissenböck habe “gemerkt, dass die Mannschaft neue Impulse braucht”, wurde der 46-Jährige zitiert. “Ich möchte dem Verein hierbei nicht im Wege stehen.” Weissenböck, der im April auf den beurlaubten Lassaad Chabbi folgte, bleibt dem Verein im Akademiebereich erhalten. Schon vor seinem Engagement als Chefcoach hatte er bei den Innviertlern als Nachwuchsleiter fungiert.

(APA)

Beitragsbild: GEPA

2-buli-de-bochum-darmstadt-12-11-2018