3:0! Brügge gewinnt verdient gegen Zenit

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

In der Gruppe F der UEFA Champions League kämpfte der FC Brügge gegen Zenit St. Petersburg erfolgreich um seine Achtelfinal-Chance. Die Belgier verdienten sich durch ein 3:0 (1:0) ein “Endspiel” bei Lazio Rom.

Ein völlig verdienter Sieg über ideenlose Petersburger, der den Belgiern die Überwinterung im internationalen Geschäft garantiert. Die Tore für Brügge erzielten De Ketelaere (33.), Vanaken (58., Elfmeter) und Lang (73.).

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

Am letzten Spieltag bei Lazio geht es für die Mannen von Philippe Clement sogar um das Achtelfinale der Königsklasse. Die Partie gegen den BVB ist für Zenit hingegen sportlich nicht bedeutsam, man ist bereits sicher ausgeschieden

skyx-traumpass

(SID)

Beitragsbild: Getty