4. Runde in der SkyGoEL – Runde der Verletzungen

via Sky Sport Austria

Die 4. Runde der Sky Go Ersten Liga wurde von einigen Verletzungen überschattet. Beim 1:0-Heimerfolg des LASK über Wacker Innsbruck musste LASK-Spieler Dogan Erdogan mit einer Schienbeinprellung vom Feld. Auch sein Teamkollege Fabiano musste kurz vor Schluss wegen einer Verletzung ausgewechselt werden.

Keinen guten Tag hatte auch Christoph Stückler vom SC Austria Lustenau. Im Spiel gegen den Kapfenberger SV zog sich der Verteidiger nach einem Zusammenprall einen Nasenbeinbruch zu – der 36-Jährige konnte jedoch weiterspielen.

Daniel Maderner vom SC Wiener Neustadt musste beim 1:0-Sieg über WSG Wattens schon in der ersten Halbzeit verletzt vom Platz – nach einem Zweikampf mit Wattens-Spieler Samuel Mansour war die Partie für Maderner vorbei.

starter-sport-beitrag

Weitere Artikel zur 4. Runde der Sky Go EL:

TORHÜTER-FEHLER MIT FOLGEN

MASKOTTCHEN LEGT EIN TÄNZCHEN HIN

ALLE SPIELE, ALLE TORE DER 4. RUNDE IN DER SKY GO ERSTEN LIGA