Video enthält Produktplatzierungen

4:0-Sieg gegen die Black Wings! HCB Südtirol baut Tabellenführung aus

via Sky Sport Austria

Der HCB Südtirol hat seine Spitzenposition in der ICE-Eishockeyliga am Freitag gefestigt. Die Bozener siegten im Duell des Tabellenführers mit dem Schlusslicht aus Linz mit 4:0 und haben fünf Punkte Vorsprung auf den neuen Zweiten KAC.

Südtirol ist seit der Corona-Pause weiter im Erfolgslauf und feierte den zehnten Sieg in den jüngsten elf Spielen. Die Heimischen dominierten das erste Drittel klar und gingen durch Marco Insam früh in Führung. Danach verhinderte Black-Wings-Torhüter Luka Gracnar mit vielen guten Paraden, dass das Match schon vor der erste Pause entschieden war.

skyx-traumpass

Im Mitteldrittel konnten die Linzer Paroli bieten, zu Beginn des Schlussabschnitts sorgte Daniel Frank (44.) aber für die Vorentscheidung.

HCB SÜDTIROL ALPERIA – STEINBACH BLACK WINGS 1992 4:0 (1:0, 0:0, 3:0)

Goals HCB: Insam (2.), Frank (44.), Halmo (55./PP1), Findlay (60./EN)

(APA)

Bild: GEPA