Jetzt im LIVESTREAM: Die Auslosung der K.o.-Playoffs der UEFA Europa Conference League mit dem SK Rapid

via Sky Sport Austria
GENK,BELGIUM,08.DEC.21 - SOCCER - UEFA Europa League, group stage, KRC Genk vs SK Rapid Wien, preview, press conference Rapid. Image shows head coach Ferdinand Feldhofer (Rapid). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Der SK Rapid Wien steht als Gruppendritter in der Europa League im Europa-Conference-League-Playoff. Dabei sind die Hütteldorfer bei der Auslosung am Montag um 14 Uhr in Nyon ungesetzt und können auf die Gruppenzweiten der Europa Conference League treffen.

Mit PAOK Saloniki könnten die „Grün-Weißen“ auf zwei alte Bekannte treffen. Mit Ex-Kapitän Stefan Schwab und Thomas Murg stehen gleich zwei Österreicher bei den Griechen unter Vertrag. Auch beim dänischen Vertreter Randers steht mit Verteidiger Simon Piesinger ein österreichischer Legionär im Kader. Die Playoff-Spiele finden am 17. und 24. Februar statt. Rapid hat als ungesetzte Mannschaft im Hinspiel Heimrecht.

Die Auslosung in LIVESTREAM

Die UEFA überträgt die Auslosung ab 14 Uhr auf ihrer Plattform. Hier geht es zum LIVESTREAM.

>> Zum LIVESTREAM <<

Das sind die möglichen Gegner des SK Rapid Wien:

Maccabi Tel-Aviv (ISR)

Partizan Belgrad (SRB)

FK Bodø/Glimt (NOR)

Randers (DEN)

Slavia Prag (CZE)

PAOK (GRE)

Vitesse (NED)/Tottenham (ENG)

Qarabag (AZE)

Wer ist dein Wunschgegner für Rapid im Conference-League-Playoff?

Mit PAOK Saloniki könnten die „Grün-Weißen“ auf zwei alte Bekannte treffen. Mit Ex-Kapitän Stefan Schwab und Thomas Murg stehen gleich zwei Österreicher bei den Griechen unter Vertrag. Auch beim dänischen Vertreter Randers steht mit Verteidiger Simon Piesinger ein österreichischer Legionär im Kader. Die Playoff-Spiele finden am 17. und 24. Februar statt. Rapid hat als ungesetzte Mannschaft im Hinspiel Heimrecht.

Die Auslosung in LIVESTREAM

Die UEFA überträgt die Auslosung ab 14 Uhr auf ihrer Plattform. Hier geht es zum LIVESTREAM.

>> Zum LIVESTREAM <<

Ungesetzt im Topf mit dem SK Rapid sind zudem:

SK Rapid Wien (GER)

Sparta Prag (CZE)

PSV Eindhoven (NED)

Leicester City (ENG)

Fenerbahce (TUR)

Marseille (FRA)

Midtjylland (DEN)

Celtic (SCO)

Der LASK ist als Conference-League-Gruppensieger bereits eine Runde weiter, im Achtelfinale.

Der Weg ins Finale der UEFA Europa Conference League

Der Weg nach Tirana

K.o.-Playoffs: 17. und 24. Feber

Auslosung Achtelfinale: 25. Feber

Achtelfinale: 10. und 17. März

Auslosung Viertel- & Halbfinale: 18. März

Viertelfinale: 7. und 14. April

Halbfinale: 28. April und 5. Mai

Finale: 25. Mai (Nationalstadion Tirana)

Ab 11:30 Uhr im LIVESTREAM: Die Champions League-Achtelfinal-Auslosung mit Salzburg

Alle Spiele der UEFA Champions League, UEFA Europa League, UEFA Europa Conference League gibt es live auf Sky Sport Austria. Mit dem SkyX-Traumpass kannst du bereits ab um knapp über 8 Euro pro Monat live streamen.

skyx-traumpass

Bild: Imago