Abseits, Hand, VAR: Regeländerungen für die Saison 2020/21

via Sky Sport Austria

Ob Handspiel, Strafstoß oder Verwarnungen – die Spieler müssen sich in der Saison 2020/2021 auf neue Spielregeln einstellen. 

Das International Football Association Board (IFAB) hat die Regeländerungen für die nächste Saison 2020/2021 vorgestellt. Betroffen sind davon unter anderem Strafstöße, Elfmeterschießen, Handspiel, Abseits, Verwarnungen und auch das VAR-Protokoll wurde verändert.

sky-kombi-neu

Bildergalerie: Die Regeländerungen für die Saison 2020/21 im Überblick

 

Quelle aller Regeländerungen ist eine Übersicht der IFAB.

Beitragsbild: dpa