18.01.2020, Fussball GER, Saison 2019 2020, 1. Bundesliga,18. Spieltag, Fortuna Duesseldorf - SV Werder Bremen 0:1, v.re., Marco Friedl Werder Bremen, Steven Skrzybski Fortuna Duesseldorf, hinten Schiedsrichter Dr. Felix Brych Duesseldorf Nordrhein Westfalen Deutschland *** 18 01 2020, Football GER, Season 2019 2020, 1 Bundesliga,18 Matchday, Fortuna Duesseldorf SV Werder Bremen 0 1, f right , Marco Friedl Werder Bremen , Steven Skrzybski Fortuna Duesseldorf , back Referee Dr Felix Brych Duesseldorf Nordrhein Westfalen Germany Team2

Diese Entscheidungen fallen heute am letzten Bundesliga-Spieltag

via Sky Sport Austria

Das Ende naht: Noch ein Spieltag, dann ist die Saison 2019/20 der deutschen Bundesliga beendet. Bayern ist Meister, Paderborn steigt ab. Doch einige interessante Entscheidungen stehen noch aus. Dabei lohnt sich der Blick auf die CL- und EL-Platzierungen sowie auf den unteren Teil der Tabelle. Sky hat den Überblick.

Nach dem vergangenen Spieltag am Samstag ist klar: Drei Fernduelle werden am letzten Spieltag besonders im Fokus stehen. Dabei geht es vor allem um den zweiten Absteiger: Bremen oder Düsseldorf – wer rettet sich in die Relegation? Die Traditionsvereine können den Sprung an das rettende Ufer nicht mehr schaffen, doch dafür ist der Fight um den Relegationsplatz umso spannender.

Außerdem geht es am 34. Spieltag um die Qualifikation für die Champions League sowie die direkte Teilnahme an der Europa League. . Alle neun Duelle live und exklusiv am Samstag ab 15:10 Uhr in der Sky Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1 HD oder als Einzelspiele.

sa-27-06-skybuli

Entscheidungen am 34. Spieltag

Champions League

  • Der FC Bayern und Borussia Dortmund sind bereits fest für die Königsklasse qualifiziert. RB Leipzig kann aufgrund des Vorsprungs (3 Punkte) und der um 27 Treffer besseren Tordifferenz gegenüber Leverkusen nur noch theoretisch aus den CL-Rängen verdrängt werden.
  • Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen duellieren sich um Platz 4, den die Gladbacher mit einem Remis gegen Hertha BSC aufgrund der um 9 Treffer besseren Tordifferenz wohl sicher hätten. Leverkusen benötigt gegen Mainz auf jeden Fall einen Sieg und bräuchte Schützenhilfe aus Berlin – dann wäre Platz 4 gesichert.

Champions-League-Platzierungen

 
Platz Verein Punkte Tore Differenz
3 RB Leipzig 63 79:36 +43
4 Bor. Mönchengladbach 62 64:39 +25
5 Bayer Leverkusen 60 60:44 +16

Europa League

  • Der VfL Wolfsburg und die TSG 1899 Hoffenheim haben sich bereits am vergangenen Spieltag für das internationale Geschäft qualifiziert. Wer als Sechster direkt in die Gruppenphase der Europa League einzieht und wer als Siebter in die Qualifikation muss, entscheidet sich aber am letzten Spieltag. Hoffenheim muss wegen der um 10 Tore schlechteren Tordifferenz gegenüber den punktgleichen Wolfsburgern in Dortmund wohl mehr Punkte holen als der VfL gegen Bayern, um vorbeizuziehen.
  • Der Verlierer des Fernduells um die Champions League – Borussia Mönchengladbach oder Bayer Leverkusen – stellt den dritten Europa-League-Teilnehmer.

Finish in deutscher Liga: Gerangel um Rang 16 und Europacup

Europa-League-Platzierungen

 
Platz Vereine Punkte Tore Differenz
4 Bor. Mönchengladbach 62 64:39 +25
5 Bayer Leverkusen 60 60:44 +16
6 VfL Wolfsburg 49 48:42 +6
7 TSG 1899 Hoffenheim 49 49:53 -4

Kampf gegen den Abstieg

  • Der SC Paderborn ist Tabellenletzter und damit der erste Absteiger.
  • Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen kämpfen im Fernduell um den Relegationsplatz – alle anderen Klubs haben den Klassenerhalt bereits gesichert.
  • Bremen hat nur eine Chance auf Platz 16: Die Hanseaten müssen ihr Heimspiel gegen Köln gewinnen. Gleichzeitig darf Düsseldorf nicht bei Union Berlin gewinnen.
  • Sollte die Fortuna unentschieden spielen, braucht Werder einen Heimsieg mit mindestens 4 Toren Differenz.
  • Theoretisch könnten Bremen und Düsseldorf nach dem letzten Spieltag auch punkt- und torgleich sein (Werder gewinnt 4:0, die Fortuna spielt 4:4), dann würde der direkte Vergleich entscheiden, den die Fortuna knapp für sich entschied (3:1 Auswärts, 0:1 Heim).

Relegation und Abstieg

 
Platz Verein Punkte Tore Differenz
16 Fortuna Düsseldorf 30 36:64 -28
17 Werder Bremen 28 36:68 -32
18 SC Paderborn 20 35:71 -36

Alle Duelle am 34. Spieltag sowie die Original Sky Konferenz gibt es wie gewohnt live und exklusiv am Samstag, ab 15:10 Uhr auf Sky Sport Bundesliga HD, alle Partien sind natürlich auch als als Einzelspiele sowie mit Sky X verfügbar.

sa-27-06-skybuli

Quelle: sport.sky.de

Beitragsbild: Imago.