MARIA ENZERSDORF,AUSTRIA,08.JUN.20 - TENNIS - Generali Austrian Pro Series. Image shows Sebastian Ofner (AUT). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Achtungserfolg! Ofner bezwingt Thiem bei Austrian Pro Series

via Sky Sport Austria

Der Steirer Sebastian Ofner hat am Montag bei der Austrian Pro Series einen Achtungserfolg feiern können. Ofner konnte Topstar Dominic Thiem im ersten Platzierungsspiel in der zweiten Gruppenphase in drei Sätzen mit 7:6, 6:7, 6:4 bezwingen. Thiem hat damit im siebenten Match seine erste Niederlage erlitten.

Der Weltranglisten-163., ein Schützling von Thiems Vater Wolfgang, zeigte dabei, welch Potenzial in ihm steckt. Der 23-jährige Steirer nutzte nach dem rund 2:45 Stunden langen Kampf seinen zweiten Matchball zum doch überraschenden Sieg über den dreifachen Grand-Slam-Finalisten bei diesem zur Überbrückung der Corona-Krise ausgetragenen Österreicher-Turnier.

Thiem und Ofner sind ohnehin schon für die Schlussphase des Langzeit-Events der besten acht Spieler qualifiziert. Die beiden befinden sich in Gruppe 1 und sind ebenso fix weiter wie die Spieler der Gruppe 2. Die Akteure der Gruppe 3 scheiden aus, matchen sich noch um Platzierungen.

Ehe Thiem am 13./14.6. in Berlin beim Einladungs-Turnier von Novak Djokovic antritt, soll er in der dritten Gruppenphase noch zwei Matches bestreiten und zwar gegen Lukas Neumayer und David Pichler.

(APA)

10-06-skybuliat-mi-konferenz-meistergruppe

Beitragsbild: GEPA