Admira-Debütant Koller: „Matura ist zwar auch wichtig, aber Bundesliga geht vor“

via Sky Sport Austria

Die Admira hat sich in der letzten Runde der Tipico Bundesliga achtbar aus der Affäre gezogen. Der Tabellenvorletzte der Qualifikationsgruppe erkämpfte sich am Freitag trotz 16 Ausfällen aufgrund positiver Coronatests im Heimspiel gegen SCR Altach ein 1:1-Remis (Spielbericht + Video-Highlights).

Bei der Admira debütierten während der Partie gleich fünf Akteure, darunter auch Paul Koller. Der 19-Jährige schrieb am Vormittag Matura, am Abend feierte er dann sein Debüt in der Tipico Bundesliga. Im Sky-Interview spricht Koller über seinen ersten Auftritt in der höchsten Spielklasse.

so-22-11-tipico-buli

„Es war eine großartige Zeit!“: Emotionales Abschiedsinterview von Admira-Trainer Schmidt