MATTERSBURG,AUSTRIA,03.OCT.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, SV Mattersburg vs FC Admira Wacker Moedling. Image shows Manuel Kuttin (Admira). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Admira Wacker verlängert mit Manuel Kuttin

via Sky Sport Austria

Der FC Admira Wacker Mödling hat den Vertrag mit Torhüter Manuel Kuttin vorzeitig bis Mai 2018, plus ein Jahr Option, verlängert.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Manuel Kuttin und der FC Admira Wacker Mödling haben sich zu einer langfristigen Zusammenarbeit entschieden. Der Torhüter verlängert vorzeitig bis Mai 2018 mit Option auf ein weiteres Jahr.

Manuel Kuttin stieß im April 2009 zur U18 Akademie Mannschaft der Admira. Der 1993 geborene Spieler wechselte in weiterer Folge Mitte 2010 in den Kader der Juniors, 2012 wurde er erstmals in die Kampfmannschaft berufen. Der 194 cm große Kuttin stand bereits 36 mal im Aufgebot der Kampfmannschaft.

„Wir sind froh, dass wir mit Manuel vorzeitig verlängern konnten. Mit dieser Verlängerung sind wir auf der Torhüterposition langfristig bestens aufgestellt. Mit Jörg Siebenhandl, Manuel Kuttin und den an Klagenfurt verliehenen Andreas Leitner haben wir drei Torhüter, die jederzeit einsatzbar sind. Und mit Dennis Verwüster und Jakob Meierhofer haben wir dahinter zwei junge Top-Talente in unseren Reihen“, meint General Manager Alexander Friedl.