Admiras Stephan Zwierschitz will “noch mehr Verantwortung übernehmen”

via Sky Sport Austria

Mit 28 Jahren entwickelt sich Rechtsverteidiger Stephan Zwierschitz immer mer zum Führungsspieler bei der Admira. Unser Reporter Christoph Jochum hat den Niederösterreicher in seinem Heimatort Sommerein besucht. Dort wo alles begann, wo er im Nachwuchs 57 Tore in einer Saison schoss und wo er auch heute noch aktiv am Vereinsleben teilnimmt.

Die Story im VIDEO

Video enthält Produktplatzierungen

Durch die vielen Abgänge im Sommer ist er nun in der Mannschaftshierarchie weiter nach oben gerückt. Er geht auf dem Spielfeld voran, übernimmt Verantwortung und ist neuerdings auch torgefährlich. Zwei Tore und ein Assist stehen in den ersten acht Bundesliga-Spielen zu Buche.

Auch für Trainer Ernst Baumeister ist Zwierschitz zu einem Führungsspieler aufgestiegen. “Das geht nicht einfach so. Stephan hat in den letzten drei Jahren konstant gute Leistungen abgerufen. Ich glaube die schlechten Spiele kann man auf einer Hand abzählen”, erklärte Baumeister im Sky-Interview.