ROTTERDAM, NETHERLANDS - JUNE 09:  Netherlands Head Coach / Manager, Dick Advocaat looks on during the FIFA 2018 World Cup Qualifier between the Netherlands and Luxembourg held at De Kuip or Stadion Feijenoord on June 9, 2017 in Rotterdam, Netherlands.  (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Advocaat vor Rücktritt als Niederlande-Coach

via Sky Sport Austria
Aberdeen (APA/Reuters) – Dick Advocaat wird seinen Posten als Cheftrainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft nach den zwei im November anstehenden Freundschaftsspielen zurücklegen. Das sagte der 70-Jährige am Mittwoch bei der Ankunft in Aberdeen, wo die Niederlande am Donnerstag gegen Schottland testen. “Das sind meine zwei letzten Spiele, danach höre ich auf”, erklärte er.

Advocaat, der erst im Mai dieses Jahres die Nachfolge von Danny Blind angetreten hatte, verpasste mit der “Elftal” die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Seine dritte Amtsperiode als niederländischer Teamchef wird am Dienstag in Bukarest mit dem Spiel gegen Rumänien zu Ende gehen. Bezüglich seiner Zukunftspläne hielt sich Advocaat bedeckt.

Beitragbsild: Getty Images