Aiwu: „Bin dankbar für das Vertrauen des Vereins“

via Sky Sport Austria

Emanuel Aiwu zeigte beim 1:0 Auswärtssieg gegen KRC Genk im letzten Gruppenspiel der UEFA Europa League eine seiner besten Leistungen im Trikot von SK Rapid. Der 20-Jährige bildete mit dem ebenfalls 20-jährigen Martin Moormann das Innenverteidiger-Duo und zeigten, dass das Alter keine Rolle spielt, um gegen europäische Topmannschaften bestehen zu können.

Im Sky-Interview nach der Partie erklärt Aiwu auch, weshalb ein solches Duell wichtig für die eigene Entwicklung ist.

Sieg in Genk! Rapid überwintert im Europacup

skyx-traumpass