Ajax fertigt mit Wöber Meister Feyenoord ab

via Sky Sport Austria
Rotterdam (APA) – Ajax Amsterdam hat am Sonntag den niederländischen Fußball-Liga-Schlager auswärts gegen Feyenoord Rotterdam klar mit 4:1 gewonnen. Klaas Jan Huntelaar (50.), Kasper Dolberg (72., 90.) und Siem de Jong (89.) sorgten für klare Verhältnisse. Der Ex-Rapidler Maximilian Wöber spielte bei den Siegern, die zum dritten Mal in Folge drei Punkte holten (Torverhältnis 12:1), in der Innenverteidigung durch.

Ajax ist nach neun Runden mit 19 Punkten erster Verfolger von Tabellenführer PSV Eindhoven (24). Feyenoord ist nur Fünfter (16).