GLASGOW, SCOTLAND - SEPTEMBER 01: Odsonne Edouard of Celtic celebrates after scoring his team's first goal during the Ladbrokes Premiership match between Rangers and Celtic at Ibrox Stadium on September 01, 2019 in Glasgow, Scotland. (Photo by Ian MacNicol/Getty Images)

Alcacer-Backup? BVB wohl heiß auf Celtic-Stürmer

via Sky Sport Austria

Borussia Dortmund stellt derzeit die beste Offensive der Liga. Der BVB erzielte bislang in fünf Bundesliga-Spielen 13 Tore, fünf davon durch Stürmer Paco Alcacer. Die ohnehin starke Offensive der Schwarz-Gelben könnte noch einmal verstärkt werden. Wie die britische Tageszeitung The Guardian berichtet, soll der Revierklub seine Fühler nach Odsonne Edouard von Celtic Glasgow ausgestreckt haben.

21-09-sa-buli-buli2

Konkurrenz bekommen die Dortmunder allerdings vom SSC Neapel, der AS Rom und Sampdoria Genua. Für den 21-jährigen Stürmer, dessen Vertrag noch bis 2022 läuft, müsste die Borussia rund 35 Millionen Euro Ablöse zahlen. Edouard kam vor zwei Jahren von Paris St. Germain zu den Schotten und erzielte seitdem 39 Tore in 94 Pflichtspielen.

VIDEO: So erlebte Kommentator Thomas Trukesitz den 6:2-Sieg von Salzburg

Bild: Getty Images