Alfred Tatar: “LASK ein Kandidat einen für Europacup-Platz”

via Sky Sport Austria

Bundesliga-Aufsteiger LASK Linz ist erfolgreich in die Saison gestartet. Auf den 3:0-Auftaktsieg gegen den FC Flyeralarm Admira, folgte ein 1:1-Unentschieden bei Meister FC Red Bull Salzburg. Die Mannschaft von Oliver Glasner hält nach dem zweiten Spieltag bei einem Torverhältnis von 4:1 auf Rang drei in der Tabelle.

Sky-Experte Alfred Tatar kann sich vorstellen, dass die Linzer auch nach 36 Runden noch in der oberen Tabellenhälfte zu finden sind. “Die Linzer werden in dieser Verfassung, ohne wenn und aber, ein Kandidat für einen Europacup-Platz sein,” sagte Tatar.

Video enthält Produktplatzierungen

 

whatsapp-beitrag