Alfred Tatar spricht über den „Stein von Wals“

via Sky Sport Austria

Der FC Red Bull Salzburg feierte am Samstag den dritten Sieg im dritten Bundesligaspiel. FK Austria Wien wurde im eigenen Stadion mit 2:0 besiegt. Der Auftritt der „Bullen“ lässt schon in der frühen Phase der Meisterschaft nur einen Schluss zu: Am Ende werden die Salzburger wieder Meister.

Sky-Experte Alfred Tatar hat dafür nur eine Lösung: „Der „Stein von Rosette“ hat geholfen, die Hieroglyphen zu entschlüsseln. Es wird nun Zeit für die elf anderen Bundesliga-Klubs sich auf die Suche zu machen, nach dem „Stein von Wals“, damit man endlich das Spiel von Salzburg entschlüsselt – das momentan für alle noch Hieroglyphen ist. Damit man endlich einmal eine Chance hat.“

Austria-Fans mit Message an Junuzovic