VIENNA,AUSTRIA,06.OCT.21 - SOCCER - FIFA World Cup Qatar 2022, European qualifiers, OEFB international match, Faroe Islands vs Austria, preview, training team AUT. Image shows head coach Franco Foda (AUT). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Alle Mann an Bord: Voller ÖFB-Kader bei letztem Training vor Färöer-Flug

via Sky Sport Austria

Das österreichische Nationalteam hat sich Donnerstagmittag bereits bei vergleichbaren Bedingungen auf das WM-Qualifikationsspiel am Samstag (20.45 Uhr) auf den Färöern eingestellt. Das letzte Training vor dem Abflug auf die Inseln im Nordatlantik auf den Trainingsplätzen beim Ernst-Happel-Stadion in Wien ging bei Regen und auf Kunstrasen über die Bühne. Alle 23 aktuellen Kaderspieler machten die Einheit mit.

Der Abflug von Wien-Schwechat nach Vagar stand am Donnerstagnachmittag (16.00 Uhr) auf dem Programm. Für die Partie, die im 5.000 Besucher fassenden Torsvöllur-Stadion in Torshavn auf Kunstrasen ausgetragen wird, sind bisher rund 4.000 Tickets verkauft. Die ÖFB-Auswahl wird laut Verbandsangaben von rund 200 österreichischen Fans begleitet. Teamchef Franco Foda muss insgesamt zehn verletzte oder erkrankte Spieler vorgeben, darunter zahlreiche Stammkräfte.

ÖFB-Gegner Färöer: “Landskrona” nicht einzige Überraschung

(APA)/Bild: GEPA