LINZ,AUSTRIA,14.APR.17 - SOCCER - Sky Go Erste Liga, LASK Linz vs SC Austria Lustenau. Image shows the rejoicing of LASK. Photo: GEPA pictures/ Florian Ertl

Alle Spiele, alle Tore der 28. Runde in der Sky Go Ersten Liga

via Sky Sport Austria

Floridsdorfer AC – FC Wacker Innsbruck 1:2

Wacker Innsbruck hat den vierten Tabellenplatz in der Fußball-Erste-Liga am Freitag abgesichert. Die Tiroler feierten bei Schlusslicht FAC einen 2:1-Erfolg und machten damit einen großen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt. (Zum Spielbericht + VIDEO)

SC Wiener Neustadt – Kapfenberger SV 3:1

Wiener Neustadt glückte gegen Kapfenberg nach acht sieglosen Partien hintereinander endlich ein Befreiungsschlag. Die Niederösterreicher führten dabei durch Tore von Mario Stefel (84.) und Sandro Djuric (93.) erst spät die Entscheidung herbei. Den Führungstreffer von Markus Rusek (21.) hatte Kapfenbergs Jewgen Budnik (67.) zwischenzeitlich ausgeglichen. (Zum Spielbericht + VIDEO)

WSG Wattens – FC Blau-Weiß Linz 3:3

Spannung pur wurde den Fans in Wattens geboten. Die Linzer legten durch Tore von Rene Renner (3./Elfmeter, 25.) und Jakob Kreuzer (51.) dreimal vor, die ab der 55. Minute nach einem brutalen Einsteigen des Dänen Niels-Peter Mörck dezimierten Hausherren konnten durch Milan Jurdik (17.), Florian Buchacher (35.) und Benjamin Pranter (93./Elfmeter) aber jedes Mal antworten. (Zum Spielbericht + VIDEO)

SV Horn – FC Liefering 0:1

Liefering konnte in Horn alle Negativserien stoppen. Dafür musste die Truppe von Trainer Thomas Letsch aber lange zittern. Erst in der 91. Minute köpfelte Luan nach Mensah-Flanke ein, es war der erste Treffer der “Jungbullen” nach mehr als 400 torlosen Minuten. (Zum Spielbericht + VIDEO)

LASK Linz – SC Austria Lustenau 2:0

Der LASK kann endgültig mit den Planungen der Aufstiegsfeier beginnen. Die Oberösterreicher gewannen am Freitagabend den Schlager der 28. Erste-Liga-Runde gegen Austria Lustenau 2:0 (1:0) und beendeten damit wohl die letzten kleinen Zweifel. (Zum Spielbericht + VIDEO)