TRNAVA,SLOVAKIA,04.AUG.16 - UEFA Europa League, qualification, FC Spartak Trnava vs FK Austria Wien. Image shows Robert Almer (A.Wien) and Martin Mikovic (Spartak Trnava). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Almer pariert entscheidenden Elfer: Austria im EL-Playoff

via Sky Sport Austria

(APA) hat den Aufstieg ins Play-off der Fußball-Europa-League geschafft. In der 3. Runde der Qualifikation zur Europa League avancierte beim 5:4-Sieg im Elferschießen gegen Spartak Trnava ÖFB-Teamtorhüter Robert Almer zum Helden, als er den Elfmeter von Martin Mikovic parierte. Nach 120 Minuten in Trnava hatte der Spielstand 1:0 für die Gäste gelautet.

Trnava verwaltete seinen 1:0-Vorsprung aus dem Hinspiel vor 17.152 Zuschauern die meiste Zeit unaufgeregt. Der Austria fehlten bei echter Europacup-Atmosphäre die Ideen, um brenzlige Situationen im Strafraum zu provozieren. Erst spät in der zweiten Hälfte kamen die Wiener auf, der eingewechselte Kevin Friesenbichler traf per Kopf in der 88. Minute.