Altach: Ein Stoßgebet für den Auswärtssieg

via Sky Sport Austria

Für den SCR Altach läuft es in dieser Saison nicht nach Wunsch. Man steht nach sechs Spielen mit zwei Punkten am Tabellenende der tipico Bundesliga. Die 1:2-Heimniederlage gegen den SKN St. Pölten vor der Länderspielpause war ein weiterer Tiefschlag für die Vorarlberger. Nun kommt es in der 6. Runde zum “Kellerduell” gegen den Tabellenvorletzten TSV Hartberg.

Bei so wichtigen Spielen wie am Samstagabend, kann Hilfe von oben nicht schaden – praktisch, dass zeitgleich der Gottesdienst in Altach mit Pfarrer Rainer Büchel stattfindet. Der Dorfpfarrer ist gefragt bei einer Niederlage, die Stimmung positiv zu halten: “Die Fans sind auch nicht gut drauf, wenn es dem SCR nicht gut geht. […] Wenn es Niederlagen gibt, muss ich umso stärker in den Optimismus hineingehen.”

Video enthält Produktplatzierungen