BELEK,TURKEY,27.JAN.16 - SOCCER - tipico Bundesliga, SCR Altach, training camp. Image shows Andreas Lienhart, Philipp Netzer, Mihret Topcagic, Felix Roth, Valentino Mueller, Patrick Salomon and Christian Schilling (Altach). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Altach geht als erster Bundesligist in Sommer-Vorbereitung

via Sky Sport Austria

Wien (APA) – Der SCR Altach startet am Montag als erster Bundesliga-Verein in die Sommer-Vorbereitung. Im Olympiazentrum Montafon wird Neo-Cheftrainer Klaus Schmidt erstmals auf seine Schützlinge treffen. Die bereits Ende Juni in der Qualifikation zur Europa League engagierten Altacher quartierten sich ab Donnerstag auch bereits im Trainingslager im Montafon ein.

Sturm Graz startet einen Tag später am Dienstag in die neue Saison, die Admira und St. Pölten folgen Mittwoch. Für Double-Gewinner Salzburg erfolgt der Startschuss erst am 19. Juni. Dann wird auch bei der Austria, Rapid und Aufsteiger LASK wieder dem Ball nachgejagt.

Überblick der vorläufigen Termine der zehn Fußball-Bundesligisten in der Vorbereitung auf die am 22. Juli beginnende Fußball-Meisterschaft 2017/18:

RED BULL SALZBURG:

Trainingsstart: 19. Juni in Taxham

Trainingslager: 24. Juni bis 1. Juli in Leogang

Testspiele: 23. Juni beim USK Anif (18.00), 28. Juni gegen Lok Moskau (Leogang, 18.30), 1. Juli gegen Dunajska Streda (St. Johann/Pongau, 17.00), 6. Juli gegen WSG Wattens (Mondsee, 19.00)

AUSTRIA WIEN:

Trainingsstart: 19. Juni mit Leistungstests in der Austria-Akademie (9.00)

Trainingslager: 23. Juni bis 1. Juli in Seeboden

Testspiele: 23. Juni beim SC Tamsweg (18.00), 28. Juni gegen Rubin Kasan (Möllbrücke, 18.00), 30. Juni gegen Arsenal Tula (Seeboden, 18.00), 5. Juli gegen Dunajska Streda (Austria-Akademie, 18.30), 8. Juli gegen SC/ESV Parndorf (Frauenkirchen, 16.00)

STURM GRAZ:

Trainingsstart: 13. Juni in Messendorf

Trainingslager: 19. bis 21. Juni in Bad Waltersdorf

Testspiele: 14. Juni beim SC Bruck/Mur (18.30), 17. Juni gegen FC Holzhacker (Kainbach, 11.00), 21. Juni gegen Vasas Budapest (Kumberg), 24. Juni gegen ZSKA Moskau (Sonnhofen, 18.00), 2. Juli gegen FC Kopenhagen (Großklein, 17.00)

SCR ALTACH:

Trainingsstart: 12. Juni im Olympiazentrum Vorarlberg (17.00)

Trainingslager: 15. bis 21. Juni im Montafon

Testspiel: 24. Juni gegen FC St. Gallen (Henau, 17.00)

RAPID WIEN:

Trainingsstart: 19. Juni mit Leistungstests

Trainingslager: 28. Juni bis 5. Juli in Windischgarsten

Testspiele: 24. Juni bei SG Traiskirchen (18.00), 28. Juni gegen Strudengau-Auswahl (Grein/Donau, 18.30), 1. Juli gegen Celtic Glasgow (Amstetten, 17.00)

ADMIRA WACKER:

Trainingsstart: 14. Juni in der Südstadt

Testspiele: noch nicht bekannt

WOLFSBERGER AC:

Trainingsstart: 16. Juni in Wolfsberg

Trainingslager: 3. bis 7. Juli in Maria Alm

Testspiele: 18. Juni bei St. Paul im Lavanttal (17.00), 21. Juni gegen Kapfenberger SV (Frauental, 18.00), 24. Juni gegen FK Kukesi (Penk, 16.00), 27. Juni gegen Arsenal Tula (Raum Villach, 18.00), 1. Juli gegen Triglav Kranj (Ludmannsdorf, 18.00), 4. Juli gegen FC Botosani (St. Ulrich am Pillersee, 18.00), 7. Juli gegen Union Berlin (Wolfsberg, 19.00)

SV MATTERSBURG:

Trainingsstart: 15. Juni mit Leistungstests in der Südstadt (10.00 Uhr)

Testspiele: 17. Juni bei USC Kirchschlag (18.00), 20. Juni gegen Südburgenland-Auswahl (Jennersdorf, 18.30), 23. Juni bei TSV Hartberg (18.00), 28. Juni gegen MTK Budapest (Rohrbach an der Lafnitz/18.30), 30. Juni gegen Kapfenberger SV (Hirm, 18.30), 4. Juli gegen SC Soroksar (Wallern, 18.30), 7. Juli gegen Haladas Szombathely (Eberau, 18.00)

SKN ST. PÖLTEN

Trainingsstart: 14. Juni mit Leistungstests im Sportzentrum Niederösterreich (10.00)

Trainingslager: 25. bis 30. Juni in Lindabrunn

Testspiele: 17. Juni gegen SC Wiener Neustadt (Neulengbach, 17.00), 23. Juni gegen Blau Weiß Linz (Pyhra, 17.00), 28. Juni gegen Terek Grosny (Lindabrunn, 17.30), 2. Juli gegen Wiener Sportklub (Zellerndorf, 18.00), 7. Juli gegen FC Nitra (Traismauer, 17.00)

LASK:

Trainingsstart: 19. Juni in Pasching

Testspiele: 23. Juni gegen FAC (Pasching, 17.00), 24. Juni gegen Wiener Neustadt (Peilstein, 17.00), 30. Juni gegen Ujpest Budapest (Bad Wimsbach, 18.00), 4. Juli gegen Puskas Akademia FC (offen), 8. Juli gegen Erzgebirge Aue (Ottensheim, 18.00)

Beitragsbild: GEPA