Altach holt ehemaligen Barca-Spieler

via Sky Sport Austria

hat sich mit Martí Riverola verstärkt. 

Offizielle Presseaussendung

SCRA verpflichtet Martí Riverola

Der CASHPOINT SCR Altach gibt die Verpflichtung von Martí Riverola vom FC
Bologna bekannt. Der 24-jährige Spanier wird bis Sommer vom italienischen
Club ausgeliehen. Im Sommer besitzt der CASHPOINT SCR Altach eine
Kaufoption für den zentralen Mittelfeldspieler.
Martí Riverola kommt vom italienischen Absteiger aus der Serie A – FC
Bologna. Der Spanier war bereits Mitte Jänner für eine Trainingswoche beim
CASHPOINT SCR Altach. In der vergangenen Saison war Martí Riverola für den
RCD Mallorca im Einsatz und brachte es auf 16 Einsätze.
Martí Riverola durchlief die spanische Nachwuchsschule des FC Barcelona und
konnte in der Saison 2011/12 unter dem damaligen Trainer Pep Guardiola
einen Einsatz in der Champions League verbuchen. In der B-Mannschaft des FC
Barcelona spielte er gemeinsam mit Jonathan Soriano vom FC Red Bull
Salzburg. Er gehörte auch mehreren spanischen Nachwuchsnationalteams an.
Georg Zellhofer zur Verpflichtung von Martí Riverola: „Wir sehen in Riverola
einen Spieler mit riesen Potential für die Zukunft. Der Spanier passt sowohl
vom Typ als auch mit seinen fußballerischen Qualitäten zu unserem Team und
hat dies in seiner kurzen Zeit in Altach gezeigt. Er braucht noch etwas Zeit um
die fehlende Spielpraxis im Herbst aufzuholen. Riverola wird heute Freitag
Abend im Trainingslager in der Türkei zur Mannschaft stoßen.“

Steckbrief:
Name: Martí Riverola
Geburtsdatum: 26.01.1991
Nationalität: Spanien
Körpergröße: 177 cm
Position: Mittelfeld
Bisherige Vereine: FC Barcelona, Vitesse Arnheim, FC Bologna,
RCD Mallorca