Schalke's Nigerian forward Chinedu Obasi plays the ball during the German First division Bundesliga football match FC Schalke 04 vs FC Augsburg in Gelsenkirchen, western Germany. AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

RESTRICTIONS / EMBARGO  DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER MATCH. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050.        (Photo credit should read PATRIK STOLLARZ/AFP via Getty Images)

Altach holt Ex-Schalke-Stürmer

via Sky Sport Austria

Der SCR Altach ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Fußball-Bundesligist SCR Altach hat den nigerianischen Stürmer Chinedu Obasi ablösefrei unter Vertrag genommen. Der 34-Jährige hielt sich zuletzt bei der U23-Mannschaft von TSG Hoffenheim fit, davor spielte er für den schwedischen Club AIK Solna.

Obasi brachte es auf 26 Länderspiele für Nigeria. Der Angreifer absolvierte für die “Super Eagles” bei der WM 2010 drei Partien und gewann mit ihnen 2008 die olympische Silbermedaille. In der deutschen Bundesliga war Obasi bei Hoffenheim und Schalke engagiert.

Chinedu Obasi kann im Offensivbereich sowohl die Mittelstürmer-, als auch die beiden Außenpositionen bekleiden und ist der sechste Sommerneuzugang des SCRA. Er erhält die Rückkennummer 25.

Christian Möckel, Sportdirektor: “Wir freuen uns, einen so renommierten Spieler wie Chinedu Obasi bei uns in Altach begrüßen zu dürfen. Chinedu hat seine Qualitäten bereits auf höchstem Niveau nachgewiesen. Deshalb sind wir überzeugt davon, dass er mit seiner Torgefährlichkeit und seiner Erfahrung eine wichtige Rolle in unserem Team einnehmen wird.”  

Chinedu Obasi: “In der vergangenen Woche konnte ich mich bereits davon überzeugen, wie professionell und akribisch beim SCR Altach gearbeitet wird. Umso mehr freue ich mich, dass es jetzt geklappt hat und wir gemeinsam loslegen können. Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, dass wir den Fans einen erfolgreichen und attraktiven Fußball bieten.”

fr-11-09-tipico-bundesliga

Quelle: newsroom.scra.at/APA

Bild: Getty