Altach-Sportdirektor Möckel über Virus-Verdacht: “Gewisse Vorsicht ist da”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der SCR Altach muss gegen den FC Flyeralarm Admira auf Verteidiger Jan Zwischenbrugger verzichten.

Der besondere Grund des Ausfalls: Der Abwehrspieler befindet sich aufgrund des Verdachts am Coronavirus erkrankt zu sein in Quarantäne. Altach-Sportdirektor Christian Möckel betont vor dem Spiel die getroffenen Maßnahmen und erklärt die weitere Vorgehensweise bei diesem Verdachtsfall.

Verdacht auf ‘Covid-19’ bei Altach-Spieler

sa-07-03-tipico-bundesliga