Altach-Trainer Damir Canadi: „Unterm Strich war das 0:4 verdient”

via Sky Sport Austria
  • Peter Pacult: „Die Möglichkeiten, die uns Altach heute angeboten hat, haben wir perfekt ausgenutzt.”
  • Peter Pacult über Markus Pink: „Er hat jetzt ein paar Spiele nicht getroffen, aber er ist immer torgefährlich.”
  • Damir Canadi: „Speziell beim 0:2 hatten wir einen leichten Ballverlust und der Gegner ist leicht hinter unsere Kette gekommen und hat vollendet.“
  • Sky-Experte Martin Stranzl: „Klagenfurt hat heute einen tollen Fußball gespielt.”

CASHPOINT SCR Altach verliert gegen SK Austria Klagenfurt mit 0:4. Die wichtigsten Stimmen zur Partie des 9. Spieltages der ADMIRAL Bundesliga bei Sky Sport Austria.

SCR Altach – Austria Klagenfurt, 0:4 (0:1)


Schiedsrichter: Dieter Muckenhammer

Damir Canadi (Trainer SCR Altach)
…über das Spiel: „Unterm Strich war das 0:4 verdient. Wir haben uns in der Restverteidigung nicht gut angestellt und sehr passiv agiert. Wir haben gewusst, dass der Gegner eine enorme Geschwindigkeit hat. Speziell beim 0:2 hatten wir einen leichten Ballverlust und der Gegner ist leicht hinter unsere Kette gekommen und hat vollendet. Wir waren in den Zweikämpfen heute definitiv nicht gut genug.”

…über das Spiel nach der Halbzeit: „Wir haben uns natürlich etwas vorgenommen, bringen zwei Stürmer dazu und dann läufst du in einen einfachen Konter. Dann musst du natürlich noch mehr riskieren und Klagenfurt hat es dann einfach überragend ausgespielt. Über 90 Minuten gesehen haben wir aber heute einfach nicht gut verteidigt.”

Peter Pacult (Trainer SK Austria Klagenfurt)
…über das Spiel: „Ich bin natürlich happy, wenn du hier in Altach gegen einen guten Gegner spielst und mit einem 4:0 zurück nach Klagenfurt fährst. Wir sind sehr gut in das Spiel gekommen und haben vor allem in den ersten 25 Minuten die Räume im Mittelfeld sehr gut genutzt. Unsere beiden Außenspieler haben mit ihrer Geschwindigkeit und ihrer Technik Altach schon vor Probleme gestellt. Die Möglichkeiten die uns Altach heute angeboten hat, haben wir perfekt ausgenutzt. Man kann der Mannschaft nur die besten Gratulationen aussprechen wie sie sich hier heute verkauft hat.”

…über Markus Pink: „Er hat jetzt ein paar Spiele nicht getroffen, aber er ist immer torgefährlich. Er hat schon im Cup sein Näschen bewiesen und heute wieder. Man muss bei einem Stürmer natürlich auch Geduld haben.”

Martin Stranzl (Sky Experte)
…über Austria Klagenfurt: „Sie haben heute einen tollen Fußball gespielt. Speziell das Zweite und das Vierte Tor waren super herausgespielt. Das wünscht man sich natürlich als Trainer, dass das so aufgeht.”