ANALYSE: Zwei Gegentore sorgen für Austria-Niederlage #STUFAK

via Sky Sport Austria

Alexander Grünwald hatte die erst nach dem Seitenwechsel aktivere Austria in einer insgesamt enttäuschenden Partie in Führung gebracht (59.), Piesinger (71., 95.) belohnte die späte Offensive der Hausherren aber mit drei Punkten und erhöhte vermutlich weiter den Druck auf Austria-Coach Gerald Baumgärtner. 

Wir haben uns die Gegentreffer der Wiener Austria genauer angesehen: