Angeblich einig! FC Bayern soll 50 Millionen für Donezk-Angreifer zahlen

via Sky Sport Austria

Mit Douglas Costa wechselte im Sommer 2015 schon einmal ein brasilianischer Flügelstürmer von Schachtar Donezk zum FC Bayern. Damals überwiesen die Münchner den Ukrainern rund 30 Millionen Euro für den Angreifer, nun sollen sie noch tiefer in die Tasche greifen.

Im Gespräch mit dem brasilianischen Online-Portal Gaucho ZH hat Spielerberater Pablo Bueno erklärt, dass sein Schützling Tete auf dem Sprung zum deutschen Rekordmeister sei. Demnach sollen die Bayern sich mit Donezk bereits auf eine Ablösesumme in Höhe von 50 Millionen Euro geeinigt haben.

14-12-buli-de-samstag

Tete ist erst 19 Jahre alt und gilt als großes Offensiv-Talent. In der aktuellen Spielzeit kommt der Angreifer bei 17 Pflichtspieleinsätzen auf vier Treffer und drei Vorlagen.

(skysport.de)

Bild: Getty Images