SHANGHAI,CHINA,14.AUG.19 - SOCCER - Chinese Super League, Shanghai SIPG vs Tianjin TEDA. Image shows Marko Arnautovic (Shanghai). Photo: GEPA pictures/ Franz Pammer

Arnautovic-Klub Shanghai mit Remis im Liga-Halbfinal-Hinspiel

via Sky Sport Austria

Österreichs Fußball-Nationalspieler Marko Arnautovic hat am Donnerstag mit Shanghai SIPG im Hinspiel des Semifinal-Play-offs der chinesischen Meisterschaft auswärts gegen Jiangsu Suning ein 1:1 erreicht. Der 31-Jährige wurde in der 77. Minute ausgetauscht, vier Minute später fiel aus einem Eigentor der Ausgleich der Gäste. Das Heimteam war in der 55. Minute durch den ehemaligen Spieler von Shakhtar Donetsk, Alex Teixeira, in Führung gegangen. Das Rückspiel in Shanghai ist für Montag angesetzt.

Sollte es der Arbeitgeber von Arnautovic bis ins Final-Play-off am 8. und 12. November schaffen, stünde der Wiener für die drei November-Partien des österreichischen Nationalteams nicht zur Verfügung.

di-03-11-champions-league-salzburg-bayern

(APA)

Artikelbild: GEPA