MANCHESTER, ENGLAND - AUGUST 13:  Marko Arnautovic of West Ham United shows appreciation to the fans prior to the Premier League match between Manchester United and West Ham United at Old Trafford on August 13, 2017 in Manchester, England.  (Photo by Michael Regan/Getty Images)

Arnautovic wechselt bei West Ham die Trikotnummer

via Sky Sport Austria

England-Legionär Marko Arnautovic wird bei seinem neuen Verein West Ham United in Zukunft eine altbekannte Trikotnummer tragen. Die Premier League hat der Anfrage des ÖFB-Nationalspieler stattgegeben – damit wechselt der 28-Jährige von der Nummer 27 auf die Nummer 7. Beim Saisonauftakt gegen Manchester United hat Arnautovic noch mit der 27 gespielt. WestHam-Spieler Sofiane Feghouli, der vorher die Nummer Sieben getragen hat, wechselte diese Woche in die Türkei zu Galatasaray Istanbul.

Arnautovic trägt die Rückennummer 7 auch im ÖFB-Team und ist auch schon bei SV Werder Bremen damit aufgelaufen. Zum ersten Mal wird Arnautovic am kommenden Samstag beim Auswärtsspiel gegen Southampton seine neue Nummer tragen.

Der 28-Jährige wechselte Ende Juli von Stoke City und unterschrieb bei den “Hammers” einen Fünfjahresvertrag bis 2022. Die kolportierte Ablösesumme betrug 25 Millionen Pfund (27,9 Mio. Euro), damit avancierte Arnautovic zum teuersten Fußball-Transfer eines Österreichers.

Beitragsbild: Getty Images