As Roma 08/11/2015 - campionato di calcio serie A / Roma-Lazio / foto Antonello Sammarco/Image nella foto: esultanza gol Edin Dzeko PUBLICATIONxNOTxINxITA

AS Roma 08 11 2015 Campionato Tue Calcio Series A Roma Lazio Photo Antonello Sammarco Image Nella Photo Esultanza Gol Edin Dzeko PUBLICATIONxNOTxINxITA

AS Roma gewinnt Derby della Capitale gegen Lazio

via Sky Sport Austria

Als Edin Dzeko nach zehn Minuten im Strafraum zu Fall gebracht wurde nahm das Derby della Capitale schon in der Anfangsphase richtig Fahrt auf,. Den fälligen Elfmeter versenkte der Bosnier zum 1:0 für die Roma.

 

 

Das Derby in der ewigen Stadt – sinnbildlich für pure Emotion. Die Reaktion des verletzten Daniele de Rossi nach dem 1:0 ist der Beweis schlechthin:

La sobria esultanza di #DeRossi al gol di #Dzeko… FORZA ROMA!#RomaLaziohttp://www.pagineromaniste.com/video-de-rossi-esplode-di-gioia-al-gol-di-dzeko/

Posted by La Signora in Giallorosso on Sonntag, 8. November 2015

 

 

Bereits sechs Minuten später hätte Lazio durch Candreva fast den Ausgleich geschafft, doch Roma Tormann Szczesny reagierte aufmerksam und klärte vor dem herannahenden Lazio Stürmer (16.) Nach 26 Minuten kam Lazio zur nächsten Topchance. Anderson nahm sich aus knapp 25 Metern ein Herz und hämmerte den Ball an die Querlatte.

Dann kam allerdings wieder die Roma, die nach einer Hereingabe von Gervinho beinahe die Führung ausbauen konnte. Dzeko verfehlte sein Ziel nur hauchdünn. (37.) Nur drei Minuten später traf Nainggolan noch die Stange.

Nach dieser chancenreichen Ersten Hälfte ging es im Stadio Olimpico in die Halbzeitpause.

 

 

Nach Wiederanpfiff bot sich den Fans eine ausgeglichene Partie. In Minute 62. war es dann Gervinho, der für die Roma mit einem Schuss ins kurze Eck auf 2:0 stellte.

 

 

Danach versuchte Lazio den Anschluss zu finden, ohne jedoch wirklich zwingende Torchancen herauszuspielen. Zehn Minuten vor Schluss hätte Keita mit einem Schuss sogar noch auf 3:0 erhöhen können. Schlussendlich blieb es beim 2:0 für AS Rom, das sich somit im Spitzenfeld festsetzt. Lazio befindet sich mit 18 Punkten auf dem neuten Platz der Tabelle.

 

 

 

 

Titelbild: Imago